Stadtwerke Landau in der Erdgassparte zertifiziert

Energiedienstleister unterzogen sich auch 2008 erfolgreich einem Technischem Sicherheitsmanagement (TSM)

Eine seit 1.1.2004 neue Aufgabe der Stadtwerke ist die sichere und zuverlässige Versorgung ihrer Kunden mit Erdgas. Um diesen hohen Anforderungen gerecht zu werden, haben sich die Stadtwerke Landau nach der Prüfung im Jahr 2004 nun erneut zertifizieren lassen.
Als Ergebnis erhielt das Unternehmen vom Geschäftsführer des Landesverbandes Bayern im Deutschen Verein des Gas- und Wasserfachs (DVGW), Jörn Helge Möller Spitzennoten: „Die Arbeitsabläufe in der Erdgasversorgung sind organisatorisch und qualitativ einwandfrei und befinden sich sicherheitstechnisch auf höchstem Standard.“

Der DVGW stellt in Deutschland als politisch und wirtschaftlich unabhängiges Fachgremium die technischen Regeln zur Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben auf und ist Prüfungsorgan. Ziel der Überprüfung durch den DVGW ist es, Schwachstellen in der Organisation und in der Ausrüstung zu finden und dadurch die Effizienz und die Arbeitssicherheit der Unternehmen zu optimieren.