Trinkwasseranalyse

Vergleichen Sie die Qualität des Landauer Trinkwassers mit Ihrem Mineralwasser:

Prüfparameter  
09/2016
zulässiger Höchstwert
       
Natrium (Na)
mg/l
49
150
Kalium (K)
mg/l
2
12,0
Magnesium (Mg)
mg/l
20
50
Calcium (Ca)
mg/l
47
400
Fluorid (F)
mg/l
0,25
1,5
Chlorid (Cl)
mg/l
7,9
250
Nitrat (NO3)
mg/l
1,3
50
Sulfat (SO4)
mg/l
11,1
240
pH-Wert  
7,75
6,5-9,5
Härtebereich
mittel (=11,2°dH)
 

Nitrit, Atrazin, Cadmium, Blei und Quecksilber: Nicht nachweisbar !
Das Landauer Trinkwasser braucht nicht chloriert werden.
Außer Sauerstoff werden keine anderen Stoffe zugesetzt.
Enthärten, Kalksättigen nicht notwendig.

 

 

 

Ansprechpartner

Netz

Herr Martin Meier
Tel. 955-370
Herr Alois Wanninger
Tel. 955-390

Beiträge

Herr Christian Preu
Tel. 955-351

Tarife / Kleinkläranlagen

Frau Cornelia Wanderwitz
Tel. 955-321

Verbrauchsabrechnung

Frau Edona Jaha
Tel. 955-311
Frau Sandra Eibauer
Tel. 955-310
Frau Angela Reithmaier
Tel. 955-322

Planauskunft

Herr Thomas Riedl
Tel. 955-410
Herr Michael Pleschek
Tel. 955-412

Kundencenter

Stadtwerke Landau a.d. Isar
Maria-Ward-Platz 1
94405 Landau a.d. Isar

Mo. - Do.
08.00 - 16.00 Uhr
Fr.
08.00 - 12.00 Uhr