Aktuelle Nachrichten

Mittwoch, 26.04.2017
Stromspiegel

Anhand von 110 000 Verbrauchsdaten können Privathaushalte künftig ihren eigenen Verbrauch als "gering", "niedrig", "mittel" oder "hoch" bewerten.Künftig soll der Stromspiegel auf Basis von 110 000 Verbrauchsdaten und aktuellen Studien bundesweit gültige Vergleichswerte für den Verbrauch von Privathaushalten liefern. Er wird im Rahmen der Stromsparinitiative

 

http://www.die-stromsparinitiative.de/stromspiegel/index.html

 

veröffentlicht, die es sich zum Ziel gesetzt hat, die Energieeffizienz zu erhöhen. Es handelt sich dabei um ein Bündnis von Verbraucherorganisationen, Forschungseinrichtungen, Energieagenturen und Wirtschaftsverbänden. 

 


Projektpartner sind das Bundesumweltministerium, der Bundesverband der Energie- und Klimaschutzagenturen Deutschlands (EaD), der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft, Co2online gemeinnützige GmbH, der Deutsche Mieterbund (DMB), die Energie-Agentur NRW, die HEA-Fachgemeinschaft für effiziente Energieanwendung, das Öko-Institut, der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) sowie die Verbraucherzentrale Energieberatung.

Zurück zur Übersicht.

 

 

 

 

 

 

Kundencenter

Stadtwerke Landau a.d. Isar
Maria-Ward-Platz 1
94405 Landau a.d. Isar

Mo. - Do.
08.00 - 16.00 Uhr
Fr.
08.00 - 12.00 Uhr